Der Musiker und Kursleiter Frank Köstler bietet Kurse, Workshops und Konzerte mit den Musikinstrumenten Didgeridoo, Djembe, Rahmentrommel, Gongs und Balafon. Eine gute didaktische Aufbereitung des Lehrstoffes und seine humorvolle Unterrichtsweise zeichnen sein Angebot aus. Sein Kurszentrum „Klangwerkstatt Altenstadt“ ist als Anbieter von Lehrerfortbildungen zertifiziert und bietet hochwertige Musikinstrumente zum Verkauf. Afrikanisches Trommeln lässt sich auf begeisternde Art bei einem Konzert mit seiner Band „ Les amis de Tam-Tam“ erleben. Als Klangkünstler tritt Frank Köstler mit Soloprogrammen und zusammen mit anderen Künstlern auf.



Veranstaltungskalender 2017

Seit September 2005 ist die Klangwerkstatt Altenstadt in Hessen als Anbieter
von Fortbildungslehrgängen für Lehrer akkreditiert!


Klicken Sie auf den gewünschten Kurs in dieser Auflistung, und Sie gelangen zur ausführlichen Kursbeschreibung.

Trommelkurse für Anfänger (Klangwerkstatt Altenstadt)
Klangwerkstatt Altenstadt
Klangwerkstatt Altenstadt
Klangwerkstatt Altenstadt
auf der Burg Breuberg  
Workshop - Sommercamp
Anmeldung über >>>>>>
 
 
Infos und Fotos zur Burg Breuberg:
Detaillierte Infos und Anmeldung zu allen Kursen:
Frank Köstler
Tel.: 06047-951727 Fax: 06047-953723

E-Mail: vividsound@t-online.de

Afrikanische Rhythmen - hautnah
(Trommelkurs)

Afrikanisches Trommeln fasziniert durch seinen Reichtum an Rhythmen und Klängen. In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit in die Welt der afrikanischen Rhythmen einzutauchen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Erlernen der Grundtechniken auf der Djembe (afrik. Trommel) und Baßtrommeln, aber auch Rasseln, Glocken und Schellen kommen zum Einsatz. Rhythmische Spiele auf der Trommel erleichtern uns den Einstieg und machen viel Spaß.

Der Spaß am gemeinsamen Musizieren und das Ausprobieren einer neuen Kommunikationsform steht bei diesem Kurs im Vordergrund.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Musikinstrumente werden gestellt.


Termin:


Samstag 11. März 2017

13:00 – 17:30 Uhr

Kursort:


Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Frank Köstler
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF


Termin:


Samstag 20. Mai 2017

13:00 – 17:30 Uhr

Kursort:


Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Jürgen Heiden
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF


Termin:


Samstag 16. September 2017

13:00 – 17:30 Uhr

Kursort:


Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Jürgen Heiden
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF


Termin:


Samstag 11. November 2017

13:00 – 17:30 Uhr

Kursort:


Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Frank Köstler
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF
up

Balafon
Frank Köstler am Balafon

Das Balafon (Xylofon) - ein Schlaginstrument aus Westafrika - ist ein sehr interessantes und vielseitiges Musikinstrument. Sein Klang ist vielschichtig und meditativ. An diesem Wochenende erfahren wir Wissenswertes über die Herstellung, Tradition und Spielweise dieser Instrumente. Wir beginnen mit der richtigen Haltung und Handhabung der Schlagstöcke, lernen den harmonikalen Aufbau (Pentatonik) des Balafons kennen und spielen einfache, aber sehr stimmungsvolle afrikanische Muster, die zu einem wohlklingendem Stück zusammengesetzt werden.

Das Interessante daran ist, dass die Spieltechnik und die Melodien auf viele andere Stabspiele, zum Beispiel Orff-Instrumente, umgesetzt werden können.


Termine:


26. August 2017

13:00 bis 17:30 Uhr


Kursort:


Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Frank Köstler
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF
up


Didgeridoo

Das Didgeridoo, ein von Termiten ausgehöhlter Ast des Eukalyptusbaumes, ist das Blasinstrument der Aborigines, der Ureinwohner Australiens. Wegen seines geisterhaften, magischen Tones wird es von ihnen bei religiösen Zeremonien und zur Beschwörung der Geister und Ahnen eingesetzt. Eine Besonderheit der Spieltechnik ist die Zirkuläratmung (gleichzeitiges Ausatmen aus dem Mund und Einatmen durch die Nase).
Die Begegnung mit dem Didgeridoo ist eine interessante und eindrückliche Erfahrung. Sie entspannt, bringt die körpereigenen Energien zum fließen ist lehrreich im Umgang mit dem eigenen Atmen. Da viele Jugendliche von der Tradition und Kunst der Aborigines und im speziellen vom Didgeridoo begeistert sind, biete sich das Instrument als idealer Einstieg für das Thema Australien in der Schule an.

Der Kurs ist geeignet für Anfänger und für Spieler/Innen mit Vorkenntnissen.


Termine:

23. September 2017

13:00 bis 17:30 Uhr

Kursort:
Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Frank Köstler
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF
up


Rahmentrommel

Einfellige Trommeln, deren Membran über einen meist runden Holzreifen (Rahmen) gespannt ist, heißen Rahmentrommeln.

Die Rahmentrommel ist die älteste Form der Trommel und wird nahezu auf allen Kontinenten gespielt.
In der europäischen Trommeltradition spielte diese Trommel schon immer eine entscheidende Rolle, die sie bis heute z.B. in Italien, Spanien, Bulgarien, Kasachstan etc. ausfüllt. Das Spannende am Rahmentrommelspiel ist die filigrane Technik, die viele Soundvariationen ermöglicht und der volle aber „luftige“ Klang der Instrumente. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich die Rahmentrommel sehr gut zur Begleitung von Gesang, Gitarre, Didg etc.
In diesem Kurs werden wir verschiedene Rahmentrommeltypen kennen und spielen lernen.

Es sind keine Voraussetzungen zur Teilnahme nötig. Da die Spieltechnik sich grundlegend von der Schlagtechnik auf z.B. Conga oder Djembe unterscheidet, können auch Interessierte mit rhythmischen Vorkenntnissen gerne teilnehmen.

Die Instrumente werden gestellt.


Termine:

27. Mai 2017

13:00 bis 17:30 Uhr

Kursort:
Klangwerkstatt Altenstadt
Hintergasse 4
63674 Altenstadt
Leitung: Frank Köstler
Kursbeitrag: 70,-- €

Ausführliche Kursbeschreibung als PDF >>
Diese Ausschreibung als PDF
up

Kurs- und Festwochenende "Belly'n Beats"
8. bis 10. Juni 2018

Logo Belly'n Beats
Jetzt schon für nächstes Jahr: Workshop- und Festwochenende Belly'n Beats 2018
Alle Interessierten und Fans sollten sich schon mal den Termin vormerken.
Informationen und Flyer-Download unter:

Belly'n Beats - Homepage
up



ARTIVAL 2017
Workshop - Sommercamp (30. Juli bis 5. August)

Workshop-Woche für Musik, Bewegung & Kreatives auf Burg Breuberg im Odenwald.

Die 2017 angebotenen Kurse werden etwa zum Jahreswechsel verfügbar sein.


Für Bilder, Infos und Anmeldung bitte auf Artival button klicken:

ARTIVAL
up




Fortlaufende Trommelkurse
Fortlaufende Kurse im afrikanischen Trommeln auf der Djembe finden in Altenstadt Dienstags, Donnerstags (zusätzlich auch in Karben) und Freitags jeweils abends statt. Die Niveaus reichen von ambitionierte Anfänger bis weit Fortgeschritten.

Ein Einstieg ist nach Absprache möglich. Einfach persönlich mit mir Kontakt aufnehmen, bisher wurde immer etwas passendes gefunden.
up


 
Angebote auf Nachfrage
Afrikanisches Trommeln (auch fortlaufende Kurse)

Didgeridoo (australisches Blasinstrument)

archaische Musikinstrumente
(Gongs, Klangschalen, Rainmaker, Waterdrums, Schwirrbögen, etc.)

Kurse in pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen
up